Unsere Projekte

Europäischer Fonds
für regionale Entwicklung

EFRE
Berlin

Die EFRE Verwaltungsbehörde der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat ECG beauftragt, für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) das IT-Begleitsystem EurekaPlus 2.0 in der Förderperiode 2014-2020 neu aufzusetzen. 

Im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) entwickeln wir zusätzlich und spezifisch für die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Berlin eigene Prozessabläufe, sowohl für die EFRE- als auch für die landesgeförderten Instrumente und Aktionen.

Aufgaben von ECG:

  • Gesamtverantwortung für die Erstellung, Implementierung und den Betrieb des IT-Systems
  • Erstellung der Meilensteinpläne (mit Entwicklungs- und Lieferterminen)
  • Kontinuierliche Termin- und Budgetplanung sowie -überwachung
  • Frühzeitiges Aufzeigen von Projektrisiken und möglichen präventiven und/oder korrektiven Maßnahmen
  • Anwendung IT-Managementsysteme und Ticketsysteme
  • Abstimmung mit der Verwaltungsbehörde, der Bescheinigungs- und Prüfbehörde, den Fachreferaten, der Haushaltsabteilung und den Programmanwendern
  • Qualitätsmanagement, Fehleranalyse
  • Durchführung von Workshops
  • Schriftliche Fortschrittsberichte und Terminprognosen
  • Analyse der fachlichen und technischen Anforderungen
  • Entwicklung und Beschreibung des Fachkonzeptes;
  • Entwicklung und Beschreibung des DV-technischen Feinkonzeptes
  • Beschreibung der Testkonzepte für die fachlichen und technischen Funktionstests
  • Datenimport und -export; Schnittstellen
  • Erstellung eines Sicherheitskonzeptes in Anlehnung an den Standard des BSI; BITV-Tests
  • Antragsverfahren
  • Berichtswesen
  • Monitoring und Controlling (Auswertungen)
  • Migration
  • Testen und Nachtesten
  • Dokumentation
  • Schulungen

www.ecg.eu GmbH