Die web-basierte Standardlösung für das Fördermanagement

Eureka4.0

Komplett anpassbar

Eureka4.0 ist eine web-basierte Standardlösung, mit der Anwender unter Einbindung aller Akteure die komplette Förderung und andere Fachanwendungen bequem online abwickeln können.

Mit der 5. Generation unserer Software konnten wir einen innovativen neuen Weg einschlagen: Eureka goes SaaS. Dazu wurde Eureka weiterentwickelt und mit komplexen, skalierbaren und konfigurierbaren Anpassungsmöglichkeiten ausgestattet. Damit ist Eureka4.0 auch ohne Individualprogrammierung durch reine Konfiguration anpassbar und erweiterbar. Für potenzielle Auftraggeber*innen ist die Lösung ohne weiteres sofort einsetzbar – individuellen Lösungen sind keine Grenzen gesetzt.

e-Cohesion Standard

Eureka4.0 deckt sowohl die Anforderungen aus den EU-Verordnungen zur Einführung von IT-Systemen ab als auch mindestens 99% der Anforderungen des e-Cohesion Standards, welcher von der EU-Kommission festgelegt wurde. In unserer Studie „Analyse der Erfüllung e-Cohesion“ (PDF) weisen wir dies anhand eines Fragenbogens, der im Auftrag der Kommission erstellt wurde, nach.

www.ecg.eu GmbH